• fröhlicher Chor

Aktuelles

1

upcoming…

Konzerte

1

Konzertübersicht

Mitsingen

1

join us

Über uns

Der Münchner Brahms-Chor ist seit mehr als 40 Jahren kreativer Bestandteil des Münchner Konzertlebens. Unter der künstlerischen Leitung des Dirigenten Andreas Schlegel singt der Chor ein breit gefächertes Repertoire von großen Oratorien bis zur A-cappella-Literatur, von Musik des 16. Jahrhunderts bis zu zeitgenössischer Musik. Namhafte Künstler und Orchester begleiten den Chor bei seinen Konzerten in München und auf Konzertreisen. Die Proben verbinden Anspruch, Freude am Singen, stete künstlerische Weiterentwicklung und eine entspannte Atmosphäre. Korrepetitoren und eine musikalische Assistenz unterstützen die Arbeit.

Der Münchner Brahms-Chor verbindet gehobenen Anspruch und konzentrierte Probenarbeit in einer lebendigen Chorgemeinschaft mit knapp 70 Sängerinnen und Sängern aus vielen Generationen.

Der Chor wurde im Jahr 1972 von Wolfgang Schmitt gegründet und von ihm bis zum Jahr 2014 mit viel Engagement geleitet. Dabei war der Schwerpunkt die Chormusik des 19. Jahrhunderts, aber auch mit Werken aus früheren Jahrhunderten konnte der Chor, bekannt für seine Ausdrucksstärke, unter seiner Leitung  das Publikum begeistern.  Auf dem Programm standen A-Kapella-Konzerte in  Kirchen und Schlössern, aber auch die Darbietung großer Werke in Bad Reichenhall mit dem dortigen Orchester. Der Kontakt zu einem Chor in Oxford führte vor 20 Jahren zu  Reisen in diese Stadt und der Erarbeitung von Mendelssohns Oratorium „Elias“, einem Höhepunkt in der Geschichte des Münchner Brahms-Chores.